Dienstag, 21. Januar 2014

Boheme Sauvage 2014

Die legendäre Boheme Sauvage kommt wieder nach Wien! Für mich ist dieses Event eines der Stilvollsten unserer Zeit! Veranstaltet wird das ganze immer  in unterschiedlichen Lokations wobei immer auf ein Stilvolles Ambiente wertgelegt wird. Es ist eine äußerst Sehenswerte Veranstaltung im Stil der 20er Jahre und es herrscht Kleiderordnung! Jawohl, Kleiderordnung! Was daran so besonders ist? Naja...das schöne ist ja dass die Leute die zur Boheme Sauvage antanzen nicht mit irgendwelchen Faschings Kostümen daherkommen( natürlich gibts auch Ausnahmen...aber darüber muss man hinwegsehen)..nein...man sieht größtenteils sehr durchdachte und Originalgetreue Outfits! Ein wahrer Augenschmaus!

Auch ich mache mir nun schon seit Wochen darüber Gedanken was ich denn nun anziehen soll. Ich habe jeglichen für mich in Frage kommenden Onlineshop wochenlang durchforstet und nun stehen meine Favoriten fest:

Das Kleid von Hellbunny gefällt mir sehr weil der Kragen ganz schön was hermacht!


Auch von Hellbunny, schlicht und durch die Spitze doch etwas auffällig und nicht langweilig,


Das Kleid von Collectif ist mein persönlicher Favorit! Die Applikationen an den Schultern...haaaach!




Und das schlichte Audrey Dress. Auch wenn der doch sehr weit ausgestellte Rock nicht sehr 20er freundlich ist, denke ich doch dass es mit einigen Accesoires recht hübsch aussehen könnte...was meint ihr?

Und zu guter letzt hab ich auch noch einen passenden Kopfschmuck gefunden...und wo?? Natürlich bei Jazzafine! Auch Amazon hatte einiges zu bieten...aber dennoch würde mich dieser hier überzeugen!




Amüsant finde ich ja auch noch, dass ich alle Kleider bei Lucky Lola gefunden habe...aber die haben momentan einfach wirklich tollen Sachen!
Also....welches Kleid würde eurer Meinung nach am Vorteilhaftesten sein? Welches sollte so schnell wie möglich in den Warenkorb und meine Kreditkarte schmälern?
Ich bin gespannt auf eure Meinungen!

Herzlichst, Fräulein VintageKreativ


Kommentare:

  1. Am passendsten für die Veranstaltung ist auf jeden Fall das Collectif Kleid. Ich war schon auf so einigen Bohemes und finde da muss man schon etwas dicker auftragen. Die anderen Kleider finde ich letztlich zu schlicht für so eine extravagante Party. :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich freue mich schon darauf, das schicke Collectif Kleid am 26. April in der Residenz Zögernitz zu sehen!
    Liebste Grüße
    Louise

    AntwortenLöschen