Mittwoch, 5. Februar 2014

Woohoo....New haircut today!

Meine Lieben,

Ich schwärme ja schon seit ich denken kann von Stirnfransen. Ich wollte sie auch schon des öfteren beim Friseur schneiden lassen, hab mich dann aber wieder in mein Schneckenhaus verkrümelt und zitternd den Salon verlassen. Da ich ja Naturlocken habe und die machen was sie wollen(zum Glück gibt's ja ein Glätteisen) waren die Zweifel ob das denn so eine gute Idee ist wirklich extrem.
Und heute? Ich hatte den Termin ja schon länger und irgendwie kam heute der Knackpunkt...ich sagte JA! Ja zu Stirnfransen...woohoo!!!
Ok...die Euphorie hielt sich beim Friseur in Grenzen da der Anblick schon sehr ungewohnt war. Aber nach ein paar Minuten ging es dann so einigermaßen! Und Zuhause angekommen fühle ich mich richtig wohl damit!:)
Das einzige was mich im nachhinein gestört hat: Sie sind um eine Spur zu lang, also wird ich nochmal hingehen und sie etwas kürzen lassen. Aber ansonsten...1A!
Ich bin zwar nun ein ganz anderer Typ, aber Veränderungen sind ja gut, oder was meint ihr?


Weste: Collectif
   
 


Und dennoch kann ich sie noch immer zur einer kleinen Mini- Rolle stecken...
 
 


Kommentare:

  1. Steht dir suuuuuuper!!!
    Ich liebe Stirnfransen und hatte auch schon mal Pony.
    Letzte 2 Jahre habe ich aber mir die Haare für die Hochzeit wachsen lassen ...
    Überlege aber wieder:)
    Vielleicht mache ich das auch.
    Dir steht beides. Stirnfransen und auch oben ohne:D
    LG, Emma

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke!
      War schon ein sehr großer Schritt für mich, aber jetzt bin ich richtig glücklich mit der Entscheidung!:)

      Löschen
  2. Beides steht Dir toll - mit den Fransen siehst Du aber irgendwie klüger aus :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war ja auch mein Antrieb: ich wollte klüger aussehen:D hihi

      Löschen
  3. sehr, sehr süße frisur ... und das collectif jäckchen ist auch sehr hübsch.

    AntwortenLöschen
  4. du schaust super aus =))))
    bussi julchen

    AntwortenLöschen